Wintersportwoche 2018

Unsere Fahrt ins Skilager

Am Montag, den 08.01.2018 fuhren wir mit der Klasse ins Skilager nach Reit im Winkel. Im Bus war es laut und lustig. Unsere Lehrer waren gut drauf, da sie nicht wussten, was sie erwartet. Die Fahrt dauerte 4 Stunden mit einer halben Stunde Pause. In der Pause waren wir im Burger King. Als wir in unserer Jugendherberge angekommen waren, haben wir gegessen, danach war die Zimmereinteilung, dann mussten wir unsere Koffer in die Zimmer bringen. Als wir damit fertig waren, zogen wir uns um und los ging es zum Langlaufski. Es war sehr kalt. Wir flogen alle hin, hatten aber trotzdem sehr viel Spaß dabei und es war echt lustig. Dann ging es wieder in die Jugendherberge zum Abendessen. Um 19.00 Uhr mussten wir wieder runter in den Saal oder mit Filme gucken gehen. Um 21.30 durften wir ins Zimmer und um 22.00 war Bettruhe.

Am Dienstag sind wir um 07.00 aufgestanden, da es um 07.45 Frühstück gab. Nach dem Frühstück fuhren wir Ski und manche durften schon die große Runde machen. Viele sind hingefallen, sie haben aber noch gelacht und alle haben mitgelacht. Als wir wieder von der großen Runde zurück waren, gab es Mittagessen und danach sind wir wieder Ski gefahren. Diesmal die große Runde, um zu üben. Es war sehr schwer an allen dran zu bleiben. Danach gingen wir zurück in die Jugendherberge und haben uns selbst beschäftigt bis es Abendessen gab. Wie immer mussten wir um 19.00 runter in den Saal oder mit Film gucken gehen.

Nach dem Frühstück haben wir uns umgezogen und sind ins Schwimmbad zu Fuß oder mit Ski. Das hat viel Spaß gemacht, weil der Bademeister für uns auch noch Musik gemacht hat. Manche haben noch Pizza gegessen und alle haben bei der Musik mitgesungen. Als wir 4 Stunden im Bad verbracht hatten, sind wir wieder zurück in die Jugendherberge. Als wir angekommen waren, durften wir uns selbst beschäftigen bis das Abendessen fertig war. Um 22.00 gingen wir brav in das Bett.

Am Donnerstag, den 11.01.2018 haben wir uns für das Wettrennen fertig gemacht und sind an den Start gegangen Als wir mit dem Rennen fertig fahren, hatten wir Freizeit bis das Abendessen fertig war. Dann haben wir unsere Koffer gepackt und  um 19.00 sind wir dann in die Disco gegangen. Wir hatten viel Spaß in der Disco. An diesem Abend wurden auch die Urkunden verteilt. Um 22.00 war die Disco aus und um 23.00 war Bettruhe.

Am Freitag nach dem Frühstück haben wir unsere Koffer runtergebracht, Koffer, Skier, Stöcke und die Schuhe im Bus verstaut. Dann ging es wieder nach Hause. Als wir wieder an der Schule ankamen, haben wir alles aus dem Bus geräumt. Daraufhin haben unsere Eltern uns abgeholt.              Marleen 7a

 K1024 DSC03758K1024 DSC03764

K1024 DSC03783K1024 DSC03814

Kategorie: