Stallweihnacht

Die Klassen 5a, 5b und M5 erlebten eine Stallweihnacht auf dem Hilpoltsteiner Faberhof

 

 

 

Ausflug zur Stallweihnacht auf dem Faberhof - geschrieben von der 5b

Wir sind von der Schule zum Faberhof gelaufen. Frau Leikam, die als Hirte verkleidet war, hat uns herzlich begrüßt. Sie hat uns eine kurze Geschichte von Jesus erzählt.

Wir sind in einen Stall gegangen, wo Frau Leikam uns eine weitere Geschichte erzählt hat. Es gab ein Baby mit einer Maria. Es kamen viele Tiere vor. Dann hat Frau Leikam eine Stalltür geöffnet, wo die Schafe friedlich gegessen haben. Wir durften sie füttern. Auch die Schweine durften wir füttern, was gar nicht so einfach war, da sie uns die Eimer aus den Händen gerissen haben. Frau Leikam musste rein und die Eimer wieder rausholen.

Danach durften wir essen und die Kinder, die wollten, durften die Pferde angucken. Zwei Kinder aus unserer Klasse hatten die Idee, auf den Hofstettener Spielplatz zu gehen. Dort konnten wir mit der Seilbahn fahren, Fußball spielen oder mit dem Karussell eine Challenge machen. Dann sind wir zurück in die Schule gewandert.

Der Ausflug hat uns allen sehr gefallen!

Kategorie: