gfi Berufsorientierung

 

Berufsorientierungsmaßnahme (BOM) in der gfi Roth

Was kann ich gut  und welcher Beruf passt zu mir ? – Damit beschäftigten sich die Schüler und Schülerinnen der Klasse 7bM in der Berufsorientierungsmaßnahme (BOM) der gfi in Roth. Talente, die zuerst anhand verschiedener Übungen in der Potenzialanalyse festgestellt wurden, konnten dann praxisnah in den Berufsfeldern Technik, Wirtschaft und Soziales erprobt werden. Für viele Schülerinnen und Schüler ein erster, positiver Kontakt mit der Berufswelt und die Chance selbst aktiv zu werden. Blutdruck messen und Verbände anlegen, in der Werkstatt ein eigenes Werkstück herzustellen oder im Bereich Wirtschaft in Erfahrung zu bringen wie die Salami ihren Weg in unseren Kühlschrank findet, waren spannende Einblicke in die verschiedenen Arbeitsfelder. Am Ende der Woche beschäftigten sich alle Jugendlichen mit dem Thema Selbstpräsentation und durften dabei eigene Videos drehen. Der erste Schritt in Richtung beruflicher Orientierung wurde gemacht. Die Woche wird von der Agentur für Arbeit Ansbach-Weißenburg und dem Staatlichen Schulamt Roth finanziert.

 

Kategorie: