Selbsttestangebot

Selbsttestangebot

Ab Montag, den 12. April 2021 gilt an den Schulen in Bayern eine Corona-Schnelltestpflicht. Die Teilnahme am Präsenzunterricht ist dann nur mit negativem Ergebnis erlaubt. Ein Baustein des gemeinsam mit dem Bayerischen Staatsministerium für Gesundheit und Pflege erarbeiteten Hygienekonzepts ist ein verpflichtendes und kostenloses Selbsttestangebot an alle Schülerinnen und Schüler. Die Selbsttestung findet im Klassenzimmer oder an einem anderen hierfür geeigneten Ort statt.

 

Freiwilliges Soziales Jahr

Freiwilliges Soziales Jahr bei Know-How Sozial e.V.

Durch ein FSJ erhalten Jugendliche nach Abschluss der Schule Einblicke in soziale Arbeitsbereiche und können praktische Erfahrungen sammeln. Vielen hilft dies bei der beruflichen Orientierung. Daneben kann ein FSJ natürlich auch genutzt werden, um Zeit sinnvoll zu überbrücken, wenn man noch keine passende Ausbildungsstelle gefunden hat. Ein FSJ ist bei Arbeitgebern hoch angesehen, kann als Praktikum für soziale Ausbildungen angerechnet werden und stärkt nachweislich die Sozialkompetenz und das Selbst-Verständnis der Freiwilligen.

Know-How Sozial e.V. bietet das FSJ in vielen Arbeitsfeldern an, z.B. in Kindertagesstätten, Schulen, Einrichtungen für Behinderte und psychisch Kranke, Seniorenheime und Krankenhäuser.

Weiter Informationen im Internet unter www.fsj.bayern.de  und im Download.

 

Projekt "TANZ DOCH"

Projekt „TANZ DOCH“ der Jugendsozialarbeit

Ab Mittwoch, 03.03.2021 bietet die Jugendsozialarbeiterin Fr. Köppel-Deutschmann ein virtuelles Gruppenangebot über Jitsimeet an.

Beim Projekt „TANZ DOCH“ findet einmal in der Woche nachmittags eine kurze Trainingseinheit mit einer vorbereiteten Choreographie zum Mitmachen statt.

Teilnehmen können Schüler*Innen der 5. bis 7. Jahrgangsstufe mit vorheriger Anmeldung unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Weitere Infos gibt´s im Elternbrief und Flyer im Download-Bereich.