Schulschluss vor den Sommerferien/Unterrichtsbeginn

Unterricht vor und nach den Sommerferien

Schulschluss vor den Sommerferien: Freitag, 26.07.2019 um 09:30 Uhr

nach den Sommerferien:

Schulbeginn: Dienstag, 10.09.2019 um 08:00 Uhr

Dienstag 10.09.2019 08:00 - 11:20 Uhr

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

11.09.2019

12.09.2019

13.09.2019

08:00 - 12: 15 Uhr

Von Mittwoch 11.09.2019 bis Freitag 13.09.2019 findet kein Nachmittagsunterricht statt.

Abschlussfeier 2019

Abschlussfeier der MS Hilpoltstein

Am Samstag, den 20. Juli 2019 war es wieder soweit. Die Schüler der 9ten und 10ten Klassen wurden in der Stadthalle verabschiedet. Nach dem Abschlussgottesdienst würdigten Elternbeiratsvorsitzender Jens Kratzer, Schulleiter Willibald Schaffer und der Bürgermeister Markus Mahl die Leistungen der Schüler. Danach verwiesen die Moderatoren Simone Schmidt und Maximilian Meier auf die Klassenleiter Sabine Caspritz, Jürgen Bundgaard und Annette Gottleuber, die in ihren Abschlussworten den Humor nicht vermissen ließen.

Auch die Schülersprecher Daniela Ortner und Sylvan Smul machten deutlich, dass sie nicht nur viel gelernt, sondern auch viel gelacht hätten. Musikalisch umrahmt wurde die Veranstaltung von Philip Nikolic am Klavier. Nach dem Abendessen und dem Abschlussball, organisiert von der Tanzschule Bianca Meyer, endete diese gelungene Abschlussfeier.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schnuppertag an der Mittelschule

Schnuppertag an der Mittelschule Hilpoltstein

 

Am Mittwoch, den 17. Juli 2019 besuchten 34 Viertklässler aus den Grundschulen Hilpoltstein, Meckenhausen, Allersberg und Heideck den Schnuppertag an der Mittelschule Hilpoltstein.

 

Nach der Begrüßung durch den Schulleiter Hr. Schaffer, der Jugendsozialarbeiterin Fr. Köppel-Deutschmann und den Lehrkräften Fr. Baumann, Fr. Billmayer, Hr. Brunner und Fr. Zanders wurden die zukünftigen Mittelschüler in vier Gruppen eingeteilt. Jede Gruppe durchlief dann begleitet von zwei Tutoren aus der Deutschklasse im Wechsel die unterschiedlichen, etwa halbstündigen Workshops.

 

Bei Fr. Baumann bekamen die Kinder mit Unterstützung einiger 7.-Klässler einen Vorgeschmack auf das Fach „Soziales“. Sie bereiteten in der Küche Gemüsesticks mit Kräuterquark und Bananenmilch zu, falteten Servietten und richteten die Tische in der Mensa für das spätere Essen ansprechend her.

 

Im Werkraum erstellten die Schüler nach Einweisung durch Hr. Brunner ein Namensschild aus Metall. Dazu hämmerte jedes Kind die Buchstaben seines Namens in ein zugeschnittenes Metallstück. Grundkenntnisse des Fachs „Technik‘“, wie etwa der richtige Umgang mit Werkzeugen und Arbeitsmaterial, konnten hier kennengelernt werden.

 

Bei Fr. Billmayer hieß es ran an die Nähmaschine zum „Upcycling“. Unter Anleitung der Lehrkraft und mit Hilfe einiger Schüler der 7. Klasse entstand aus Teilen von Tetrapacks und Fahrradreifen eine wunderbare Wanddekoration. Dabei wurde das Recyclingmaterial von den Kindern ineinander gewoben und anschließend mit der Nähmaschine fixiert.

 

Einen Überblick über das Schulgelände verschaffte die Schulhausrallye von Fr. Zanders. Zusammen mit Schülern der Deutschklasse durften die Neulinge das Schulhaus und den Pausenhof unsicher machen. So fanden sie etwa heraus, wie viele Ein- und Ausgänge die Mittelschule Hilpoltstein hat, wer im Büro neben der Schulleitung arbeitet und wie die Klassenzimmer aussehen…

 

Als gemütlichen Ausklang des Schnuppertags gab es nach getaner Arbeit zu guter Letzt das gemeinsame Essen der zuvor zubereiteten Speisen in der Mensa.